// Die Alte Schule   // Prozessorientierte Psychotherapie   // Seminare   // Ausbildung   // Termine   // Seminarhaus   // Kontakt   // Impressum   // Aktuelles  
 
 
// Psychotherapeutische Praxis Dr. Silke Linder
// Persönliches
// Dr. Silke Linder, geb. 1962, verheiratet, 2 Kinder
//psychotherapeutische Praxis in Malsch-Waldprechtsweier
// Dozentin der Deutschen Paracelsusschulen in Karlsruhe und Stuttgart
// Ausbildungsleiterin für systemische Familientherapie und Gestalttherapie an der Deutschen Paracelsusschule in Karlsruhe
Informationen unter www.paracelsus.de
 
 
// Therapeutische Ausbildungen:
// Holotropic Breathwork practicioner ® im Rahmen des Grof Transpersonal Trainings
bei Dr. Ingo Jahrsetz und Dipl.-Psych. Brigitte Grof
// Ausbildung in Transpersonaler Psychotherapie/Psychologie an der Schule
für Transpersonale Psychologie und Psychotherapie in Freiburg
// Ausbildung in prozessorientierter Körperpsychotherapie bei Dipl.-Psych. Brigitte Grof
in Wiesbaden
// Ausbildung in systemischer Einzel-, Paar- und Familientherapie/Beratung am Helm-Stierlin-Institut, Heidelberg
// Weiterbildung in Gestalttherapie und prozessorientierter Psychotherapie nach A. Mindell bei Rainer Pervöltz in Freiburg
// Ausbildung in Schmerztherapie LnB
// Weiterbildung in Tanz- und Bewegungstherapie
// Feministisch-matriarchale Kulturreferentin und Jahreskreisritualleiterin (Alma Mater Akademie)
// Anerkannte Psychotherapeutin im Netzwerk Übergangstherapie (www.uebergangstherapie.de) zur akuten Krisenintervention
// European Certificate of Transpersonal Psychotherapy (ECTP)
// Ausbildung und Einweihung in den 1. schamanischen Grad bei Don Augustin, Peru
 
 
// Prozessorientierte Psychotherapie 
 
// Ich bin sehr dankbar, dass ich seit nunmehr 25 Jahren Menschen in ihrem persönlichen Entwicklungsprozess begleiten darf. Meine therapeutische Arbeit hat sich in dieser Zeit stetig weiter entwickelt. Durch verschiedene therapeutische Ausbildungen und meine persönlichen Erfahrungen habe ich mich in den letzten Jahren der prozessorientierten Psychotherapie angenähert. Die prozessorientierte Psychotherapie bemüht sich um eine Verbindung zwischen moderner empirischer Psychologie und den alten spirituellen Heilweisen der Menschheit. Das Wesentliche ist dabei, den Menschen nicht in erster Linie als krank anzusehen, sondern Krisen in der eigenen Lebensgeschichte als sinnhaften Ausdruck des persönlichen Wachstumsprozesses zu begreifen. Mit Mitgefühl und Achtsamkeit begleite ich Menschen in der Therapie, damit sich das Innere wieder frei entfalten kann und Heilung möglich wird. Dabei unterstütze ich diesen Prozess mit humanistischen Therapiemethoden und schamanischen Heilweisen. Ich arbeite mit Einzelpersonen, Paaren und Familien. Je nach Ihrer spezifischen Situation binde ich Methoden aus der Gestalttherapie, der Bio-Energetik, der systemischen und hypno-systemischen Therapie, der Traumkörperarbeit nach A.Mindell und dem Katathymen Bilderleben ein. Das Holotrope Atmen nach Stan Grof und die prozessorientierte Aufstellungsarbeit sind weitere wichtige Eckpfeiler meiner therapeutischen Arbeit. Diese Techniken verbinde ich mit schamanischer Klangarbeit und Pflanzenheilkunde. Neu hinzugekommen ist die therapeutische Arbeit mit der motherdrum, die ich bei Stephan Bergmann
(www.motherdrum.de) selbst bauen durfte. Getragen ist meine therapeutische Begleitung von dem Vertrauen in die eigenen Selbstheilungskräfte des Menschen, einem offenen Herzen für alle Gedanken und Gefühle, die wir Menschen haben und dem Wunsch, Menschen wieder zu der eigenen Natur und damit auch zur Natur, der Mutter aller Wesen, zurückzuführen. //
 
 
// Schamanische Einzelsitzungen
 
// Therapeutische Einzelsitzungen mit der Mutter-Trommel:
 
 
// In allen naturverbundenen Gesellschaften ist das Trommeln eine heilige Handlung. Der Trommelschlag verbindet uns Menschen mit dem Herzschlag von Mutter Erde und mit dem ersten Herzschlag, den wir spüren: den Herzschlag unserer eigenen Mutter. Die Muttertrommel ist eine 110 cm große Trommel. Während der Behandlung liegt man unter ihr und wird von oben betrommelt. Die Schwingung der Trommel geht in Ressonanz mit der eigenen Schwingung, und dadurch wird es möglich, in die Tiefe der eigenen Seele und in die Weite der menschlichen Existenz einzutauchen. Dadurch wird Heilung auf allen Ebenen möglich.
Eine Einzelsitzung mit der Muttertrommel dauert 2 Stunden mit einem persönlichen Vor- und Nachgespräch.
Ich danke Stephan Bergmann, bei dem ich diese Trommel selbst bauen konnte.

" It`s the blood of the Ancients
That flows through our veins
The forms change
But the circle of life remains..
"
     Charlie Murphy
 
 
// Schamanische Heilarbeit und Aurachirurgie
 
 
 
// Nach der Ausbildung bei Don Augustin im Dschungel Perus und der Einweihung in den ersten schamanischen Grad bin ich nun autorisiert schamanische Heilarbeit und aurachirurgische Behandlungen durchzuführen. Je nach Anliegen bzw. Symptomatik arbeite ich bei den Einzelsitzungen mit Tabakräucherungen, Pflanzenmedizin, Klangheilungen mit Gong, Trommel, Klangschalen und Arco, schamanischen Heilmassagen und Aurachirurgie. Auch Wohnungs- bzw. Hausreinigungen führe ich auf Wunsch durch. Falls Sie an einer solchen Behandlung interessiert sind, vereinbaren wir ein Vorgespräch, um zu klären, welche Form der Behandlung für Sie passend ist. //
 
 
 // Honorarabrechnung
 // Das Honorar wird i.d.R. privat abgerechnet. Private Krankenkassen übernehmen die Therapiekosten. In spezifischen Situationen kann die Therapie über das Delegationsverfahren mit der Krankenkasse abgerechnet werden. Ich bin als Übergangstherapeutin anerkannt, in akuten Krisensituationen übernehmen die Krankenkassen die Therapiekosten. Gerne können wir in einem persönlichen Gespräch die Möglichkeiten einer Kostenübernahme besprechen. //
 
 
// Talstra├če 38 // Fon 072 46 / 945 95 07
// 76316 Malsch // mail@die-alteschule.de